Christian Heilmann trifft Winfried Kretschmann

Christian Heilmann trifft Winfried Kretschmann

Heilmann trifft Kretschmann

Am Wochenende fand in Münster die Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis90/Die Grünen statt. Der Kreisverband Deggendorf wurde dort durch den Kreisvorsitzenden Christian Heilmann vertreten.
„Es war ein spannender und konstruktiver Parteitag mit lebendigen Diskussionen und richtungsweisenden Beschlüssen“, so Heilmann. Vor allem die Gastrede des Vorstandsvorsitzenden von Daimler-Benz, Dr. Zetsche, war nicht unumstritten. Heilmann: „Ich fand es richtig, einen wichtigen Vertreter der Automobilindustrie einzuladen und mit ihm zu diskutieren. Ohne die Wirtschaft wird es im Bereich der Mobilität und des Klimaschutzes keine substantiellen Verbesserungen geben.“
Im Rahmen des Parteitages konnte der Deggendorfer Kreisvorsitzende auch kurz mit Winfried Kretschmann, dem Ministerpräsidenten Baden-Württembergs, sprechen. Kretschmann wünschte Heilmann alles Gute für den anstehenden Bundestagswahlkampf und begrüßte sein Engagement.
Laut Heilmann zeige der Erfolg Kretschmanns, dass Grüne Politik auch in vermeintlich „tiefschwarzen“ Regionen erfolgreich sein kann, wenn sie bürgernah und glaubwürdig vertreten werde.
„Es ist an der Zeit, dass auch Bayern ein gutes Stück weit Grüner wird“, ist sich der Deggendorfer Stadtrat sicher.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Veröffentlichung

Christian Heilmann
Kreisvorsitzender B’90/Die Grünen Deggendorf

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld