Veranstaltungshinweis: Die Freiheit sicher machen

MdL und Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze gibt grüne Antworten zur
Sicherheitslage

am 10. August 2017 um 19.30 Uhr im Stadthotel (Östlicher Stadtgraben 13)

Terroristische Anschläge, Rechtsextremismus, Wohnungseinbrüche, Cyberkriminalität,
Gewaltdelikte, diese sicherheitspolitischen Themen bewegen viele Menschen. Und das,
obwohl Bayern das sicherste Bundesland ist. Wie passt das zusammen? Wie können wir
unsere Freiheit schützen, Zusammenhalt stärken und Sicherheit gewährleisten?
Diese Fragen beantwortet die innenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von B’90/Die
Grünen, Katharina Schulze, am 10. August ab 19.30 Uhr im Stadthotel (Kolping) in
Deggendorf.

Sicherheitspolitische Schnellschüsse lehnt die Fraktionsvorsitzende der Grünen im
Bayerischen Landtag ab. „Wir möchten, dass die Menschen in unserem Land sicher und frei
leben. Angriffen auf die Demokratie darf nicht reflexartig mit der Einschränkung
demokratischer Grund- und Freiheitsrechte begegnet werden“, ist Schulze überzeugt. Doch
wie kann eine vernünftige Balance zwischen Sicherheitsmaßnahmen und Freiheitsrechten
hergestellt werden?

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

Donnerstag, den 10. August
19:30 Uhr
Östlicher Stadtgraben 13, 94469 Deggendorf



Größere Karte anzeigen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld