barrierefreier ÖPNV vom 4.10.2020

Antrag zum Haushalt 2020:

Mittel für die Schaffung eines barrierefreien ÖPNV

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Moser,

ab 2022 ist der ÖPNV barrierefrei zu gestalten. Vor allem die Ertüchtigung der Infrastruktur (z.B. Wartehäuschen) verursacht voraussichtlich nicht unerhebliche Kosten. Deshalb beantragt die Stadtratsfraktion von B‘90/Die Grünen bereits im HH 2020 entsprechende Mittel in den Haushalt einzustellen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel