Teilnahme an der Earth Hour vom 7.1.2018 – angenommen

Antrag: Teilnahme an der Earth Hour am 24.3.2018 um 20.30 Uhr

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Moser,

2017 fand bereits zum 11. Mal die „Earth Hour“ statt.

Dabei wird die Beleuchtung eines oder mehrerer öffentlicher Gebäude für eine Stunde abgestellt.

Überall auf der Welt setzen damit Menschen gemeinsam ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten und sie fordern größere Anstrengungen beim Klimaschutz.

2017 beteiligten sich weltweit über 7000 Städte, in Deutschland waren es 323 und in Bayern 59 Kommunen, darunter z.B. Landshut, Passau und Straubing.

Auch für 2018 haben bereits wieder tausende Kommunen in 180 Ländern ihre Teilnehme zugesagt.

Deshalb stellt die Fraktion B’90/Die Grünen den Antrag, dass sich 2018 auch Deggendorf an dieser weltweiten Aktion beteiligt und an einem oder mehreren markanten Gebäuden (z.B. am Alten Rathaus) für eine Stunde das Licht abstellt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel