Ökostrom für alle städtischen Liegenschaften vom 10.9.2019

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Moser,

die Fraktion Bündnis90/Die Grünen beantragt, dass künftig sämtliche städtischen Liegenschaften mit Ökostrom der Stadtwerke Deggendorf versorgt werden

Begründung:

In Zeiten des Klimawandels und der nötigen Energiewende müssen auch die Kommunen einen größtmöglichen Beitrag zur Einhaltung der Pariser Klimaziele leisten.

Die Stadtwerke Deggendorf bieten mit dem Tarif „Bayerwald Öko“ Strom aus 100% erneuerbaren Energien an, der CO2-frei produziert wird. Deshalb sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Stadt dort, wo sie selbst entscheiden kann, zu dieser Alternative greift und so mit gutem Beispiel vorangeht.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel